Softlive bleibt mit Win2000 und mvAcquireControl nach einiger Zeit stehen

mvDELTA, mvSIGMA-SLC, mvSIGMA-SLG, mvSIGMA-SQ, mvAcquireControl

Dieser Effekt kann mit einer Treiber- und mvAcquireControl-Version von der
CD2001A auftreten. Abhilfe schafft ein Treiberupdate des Win32 Treibers der
mvSIGMA-Serie, das neuer ist als die Version der CD2001A.

 

Versionen der Win32 Treiberdateien der CD2001A:
MVSL32.DLL: Datum: 06.04.2001 Version: 4.0.0.0
OSWIN32.DLL; Datum: 23.02.2001 Version: 2.6.4.0
MATRIXFG.SYS: Datum: 09.04.2001 Version: 1.65.1000

Zurück